App Store









Auf dieser Seite finden Sie verschiedene Tipps und Tricks für die Benutzung der My Own Cookbook App.







Klicken Sie folgend auf die Themen, um die Artikel zu öffnen und zu schließen. Klicken Sie für eine Vergrößerung auf die Bilder.




Verwenden Sie Standardeinheiten wie lb, fl.oz, kg, dl. Dies ist vor allem wichtig, wenn Sie Ihr Rezept teilen möchten.
Auch die Einheiten Becher, Teelöffel (TL), Esslöffel (EL) sind in Ordnung (auch wenn die genaue Menge variieren kann).
Verwenden Sie keine vagen Mengen wie '1-2': My Own Cookbook kann die Menge nicht anpassen, wenn Sie die Portionen ändern. Brüche oder Dezimalzahlen können eingegeben werden.
Um einen Untertitel hinzuzufügen, fügen Sie einen Doppelpunkt am Ende der Zutat hinzu:

Thumbnail

Verwenden Sie Brüche oder Dezimalzahlen für die Zutatenmenge, nicht Wörter wie 'eins'.
Beachten Sie auch, dass My Own Cookbook US-Einheiten und metrische Einheiten basierend auf Ihren Einstellungen konvertiert:

Thumbnail




Verwenden Sie Absätze (leere Zeile dazwischen). Wenn Sie das Rezept im Vollbild-"Koch"-Modus ansehen, können Sie die Kapitel hervorheben, indem Sie auf sie klicken:

Thumbnail




Die Taste 'g' auf der Rezeptseite sendet das Rezept an Google Translate, der in Safari geöffnet wird

Thumbnail

Google Translate kann keine langen Rezepte übersetzen - Sie können den Text kopieren und einfügen, um ihn manuell übersetzen zu lassen, wenn Sie die Fehlermeldung '414. That´s an error' erhalten.




Am einfachsten ist es über die Zeile zu 'streichen'. Vor dem Löschen wird nachgefragt, sodass nichts aus Versehen abhanden kommt:

Thumbnail




Um einen Artikel hinzuzufügen, der nicht in Ihren Rezepten steht (wie z. B. "Mineralwasser"), tippen Sie ihn mit einem Leerzeichen ein:

Thumbnail

Das Bild Ihres Menüs ist standardmäßig das Bild Ihres ersten Rezeptes im Menü. Sie können es natürlich ändern, indem Sie ein Foto mit der iPad-Kamera machen oder indem Sie eins aus der Kamera nehmen.
Um einen Artikel aus einem Menü zu löschen, klicken Sie auf das Häkchenfeld und drücken Sie die Taste "Löschen":

Thumbnail

Um die Reihenfolge der Artikel zu ändern, halten Sie Ihren Finger auf das Symbol rechts zum Verschieben:

Thumbnail

Um dem Menü einen Untertitel hinzuzufügen, schreiben Sie einfach in das Suchfeld und drücken die Suchen-Taste. Schließen Sie das Ergebnisfeld (falls es erscheint) und drücken Sie nocheinmal die Suche-Taste. Der Artikel wird am Ende der Menüliste in Fettschrift eingefügt.




Auch wenn iTunes und iCloud hervorragend Ihr Kochbuch sichern, ist es eine kluge Idee, Ihre Rezepte und Menüs ab und zu auf andere Weise zu sichern.
Sie können immer die Dropbox verwenden. Laden Sie das ganze Buch aus der Inhaltsverzeichnisseite in die Dropbox!
Sie können auch Ihr gesamtes Buch aus der Inhaltverzeichnisseite an Ihre E-Mail-Adresse schicken:

Thumbnail

Wenn Sie die E-Mail erhalten haben, speichern Sie das beigefügte MyOwnCookbook.moczip an einer sicheren Stelle. Um das Backup wiederherzustellen, senden Sie MyOwnCookbook.moczip an Ihre E-Mail-Adresse, auf die Sie von Ihrem iPad aus zugreifen können und klicken Sie auf die Anlage; so wird es zurück in My Own Cookbook "importiert":

Thumbnail




Die Herausgeberausgabe ist eine Lizenz, die Firmen, Organisation oder Produzenten ermöglicht, Ihre Rezepte, Menüs und Läden mit ihrem eigenen Logo und www-Link zu teilen. Die Lizenz gilt einen Monat ab Kaufdatum. Das Logo sollte 100 x 50 Pixel groß und auf transparentem Hintergrund sein (so sieht es am Besten aus).




Portrait 4:3-Fotos passen am besten in My Own Cookbook. Das Foto wird automatisch passend skaliert. Die Vorderkamera des iPads eignet sich gut für Fotos Ihrer Kochbücher in Papierform.
Nehmen Sie das Foto bei Tageslicht auf (helle direkte Sonnenstrahlen sind jedoch nicht empfehlenswert):

Thumbnail

Natürlich können Sie auch iTunes verwenden, um hochqualitative Fotos, die mit der SLR-Kamera gemacht wurden, zu übertragen. Es gibt auch ein spezielles Kabel für Ihr iPad, mit dem Sie Bilder von der Fotokamera auf Ihren iPad übertragen können. Nun wählen Sie das Bild aus My Own Cookbook (gespeicherte Fotos):

Thumbnail




Um ein Rezept, Menü oder Laden zu teilen, klicken Sie einfach die Taste "Teilen" und wählen Sie "Per E-Mail senden" aus:

Thumbnail




My Own Cookbook sendet das Rezept, Menü oder Laden als HTML-E-Mail mit eingebetteten Bildern. Die meisten modernen E-Mail-Clients (Mac und iPad-Mail-Clients, Thunderbird) können diese im Gegensatz zu einigen älteren und weniger leistungsfähigen E-Mail-Clients darstellen. Demnach sind "Web-Mails" ziemlich schlecht bei der Anzeige von Bildern.
Beachten Sie, dass das Rezept, Menü oder der Laden eine Anlage ist (Recipe.moczip, Menu.moczip oder Shop.moczip), die in die My Own Cookbook-App auf Ihr iPad mit einem einzigen Klick importiert werden kann.




Wenn das Maximum von dreieigenen Rezepten/Menüs/Läden erreicht wurde, können Sie ein Upgrade zur 'Benutzerausgabe' durchführen, bei der es keine Einschränkungen dieser Art gibt. Außerdem zeigt die Benutzerausgabe auch keine interessenbezogene Werbung. Um das Upgrade durchzuführen, verwenden Sie die 'in-app'-Kaufmethode in My Own Cookbook. Sie können das Upgrade aktivieren, sobald Sie benachrichtigt wurden, dass das Limit überschritten wurde, oder auch in den 'Einstellungen'.

Thumbnail

Beachten Sie, dass Ihnen der Preis angezeigt wird, der Ihnen aber erst in Rechnung gestellt wird, wenn Sie den Einkauf getätigt haben. Beachten Sie auch, dass Sie nicht bezahlen müssen, wenn Sie bereits My Own Cookbook gekauft, aber die App versehentlich von Ihrem iPad gelöscht haben. Es ist keine schlechte Idee, My Own Cookbook mit iTunes zu synchronisieren:

Thumbnail




Blättern Sie durch zu Ihrem beliebtesten Rezept. Befestigen Sie den Bildschirm mit der Nadelfunktion, sodass das gesamte Rezept (Zutaten, Anleitungen, Foto) auf dem Bildschirm erscheint. Dann drücken Sie die runde 'Home'-Taste und gleichzeitig 'Schlafen/Wach' oben auf dem Gerät. Ein Klickgeräusch ist zu hören und der Screenshot befindet sich jetzt auf Ihrer Kamera:

Thumbnail

Wählen Sie aus My Own Cookbook das Screenshotfoto aus den gespeicherten Fotos:

Thumbnail

Durch Drücken auf das Bild im Rezept erscheint das Bild im Vollbildmodus (Sie können auch mit der Nadelfunktion zoomen):

Thumbnail




Diese manuelle Methode ist ein wenig zeitaufwändig, aber Sie können dabei alle Elemente (Name, Zutaten, Anleitungen und Foto) in vernünftige Slots einfügen. Öffnen Sie "Neues Rezept" in My Own Cookbook. Öffnen Sie die Webseite in Safari. Um zwischen Safari und My Own Cookbook umzuschalten, klicken Sie doppelt auf die runde 'Home'-Taste und wählen Sie die richtige App. Oder verwenden Sie die horizontale Wischfunktion mit drei Fingern. 'Kopieren' Sie ein Element in Safari, wechseln Sie zu My Own Cookbook und fügen Sie das Element an der richtigen Stelle ein:

Thumbnail

Thumbnail

Sie können auch das Foto der Webseite kopieren und einfügen:

Thumbnail

Thumbnail




Wenn Sie ein Rezept, Menü oder Laden bearbeiten, die nicht von Ihnen erstellt wurden, wird My Own Cookbook das Rezept so speichern, wie Sie es erstellt haben. Dies gilt auch für die fertigen Rezepte, die von der App zur Verfügung gestellt werden.
Berücksichtigen Sie dies, wenn Sie ein Rezept ändern, das zu einem Menü gehört: Sie müssen das Rezept fixieren, um das 'neue' modifizierte Rezept zu speichern. Beachten Sie auch, dass die kostenlose Version drei Plätze für Ihre eigenen Rezepte hat - ein bestehendes Rezept zu ändern, macht dieses auch zu 'Ihrem eigenen'.




My Own Cookbook ist Ihr Kochbuch. Sie sammeln und schreiben die Rezepte: machen Sie Fotos von Ihren alten Rezepten aus der Schuhschachtel oder Magazinen (und schreiben Sie die Zutaten und Anleitungen ggf. dazu), kopieren und fügen Sie aus www-Seiten ein, machen Sie Screenshots von Webseiten usw.
Teilen Sie diese mit Freunden und der Familie; 'importieren' Sie Rezepte, die andere Nutzer von My Own Cookbook erstellt haben!




Als erstes installieren Sie die DropBox aus dem App Store und registrieren Sie sich.

Wählen Sie in der My Own Cookbook-App 'An Dropbox senden' aus:

Thumbnail

Die Übertragung kann eine Weile dauern. Jetzt öffnen Sie die Dropbox-App. Wählen Sie die Apps und dann My Own Cookbook:

Thumbnail
Thumbnail

Jetzt sollte Ihr Rezept erscheinen:

Thumbnail

Wenn Sie es teilen möchten, können Sie den Link per E-Mail senden oder den Link kopieren und in Ihre Webseite auf Facebook einfügen!

Thumbnail

Um das Rezept aus der Dropbox in My Own Cookbook zu 'importieren', wählen Sie einfach 'Öffnen in...':

Thumbnail










 

 

Copyright © 2012 Mirtella Oy